Casino Craps-Regeln — Wettoptionen

 

 

kasino

 

 

 

©2007 - Casino auf Deutsch


StartSeite

 

Offizielle Spielregeln

Craps

Geschichte

Hauptseite

Wettoptionen

Auszahlungs Tabelle

Spielregeln

Spielkontrollen

Tastaturkürzel

craps

Come Einsatz — Der Come Einsatz kann erst getätigt werden nachdem ein Point etabliert wurde. Der Ablauf entspricht im wesentlichen der Pass Line Wette. Come Einsätze gewinnen, wenn der nächste Wurf nach Platzierung des Einsatzes ein Natural (7 oder 11) ist und verlieren bei Craps (2,3 oder 12). Alle anderen Ergebnisse dieses Wurfes bestimmen den Come Point und der Einsatz bleibt bestehen bis diese Zahl erneut gewürfelt wird oder aber eine 7 die Runde beendet. Es gibt keinen Puck, der den Come Point markiert, Ihr Einsatz wird daher von der Come Bar in das Kästchen mit der entsprechenden Zahl verschoben. In diesem Fall gewinnt Ihr Einsatz, wenn der Come Point vor der 7 gewürfelt wird und verliert im umgekehrten Fall. Die Gewinnauszahlung erfolgt im Verhältnis 1 zu 1.

Der Come Einsatz kann nicht mehr vom Tisch entfernt werden und bleibt daher bestehen, bis die Wette entschieden ist – also bis der Come Point oder eine 7 gewürfelt wurde. Falls die Runde also beendet wird weil der Point gewürfelt wurde (sofern dieser nicht dem Come Point entspricht) bleibt der Einsatz für den Come Point in die nächste Runde hinein bestehen

Während einer Runde können Sie so viele Come Einsätze tätigen wie Sie mögen. Beachten Sie bitte, dass, wenn Sie eine Come Wette platzieren und die nächste Zahl die gewürfelt wird einem bereits bestehenden Come Point entspricht, zunächst diese Wetten ausgezahlt werden und Ihr Einsatz anschliessend in das Come Point Kästchen verschoben wird.

Craps

Don’t Come Einsatz — Der Don’t Come Einsatz kann erst getätigt werden nachdem ein Point etabliert wurde. Der Ablauf entspricht im wesentlichen der Don’t Pass Line Wette und bildet das Gegenstück zur Come Wette. Don’t Come Einsätze gewinnen, wenn der nächste Wurf nach Platzierung des Einsatzes eine 2 oder 3 ist. Bei einer 12 endet es unentschieden und Sie verlieren bei einem Natural (7 oder 11). Alle anderen Ergebnisse dieses Wurfes bestimmen den Come Point und der Einsatz wird von der Don’t Come Bar in das Kästchen mit der entsprechenden Zahl verschoben. In diesem Fall gewinnt Ihr Einsatz, wenn die 7 vor dem Come Point gewürfelt wird und verliert im umgekehrten Fall. Die Gewinnauszahlung erfolgt im Verhältnis 1 zu 1. Auch Don’t Come Einsätze können daher über das Rundenende hin bestehen bleiben. Im Unterschied zur Come Wette können Sie aber Ihren Einsatz jederzeit vom Tisch nehmen. Gewonnene Einsätze werden im Verhältnis 1 zu 1 ausgezahlt.

<<zurück | nächsten >>