Multi-Hand-Video Poker

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

kasino

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Spielen Sie Poker auf Deutsch!

©2007 - Casino auf Deutsch


StartSeite

 

Online Casinos

Online Pokerspiele

Online Sportwetten

Online Backgammon

Gratis Casino Spiele

Offizielle Spielregeln

Hier klicken!

 

Click here to play!

 

Hier klicken!

Jede Hand, die mit einer der Gewinnkombinationen übereinstimmt, gewinnt. Um mehr über den Ausschüttungsanteil der einzelnen Kombinationen zu erfahren, klicken Sie bitte auf „Auszahlungstabelle“.

Pro Runde erhalten Sie fünf aufgedeckte Karten. Danach können Sie entscheiden, welche dieser Karten Sie behalten und welche Sie verwerfen möchten. Dann ziehen Sie erneut vom Kartendeck für alle diejenigen Karten, die Sie nicht behalten haben, um sich so Ihre beste 5-Karten-Pokerhand zu erspielen. Bei unseren Multihandversionen ist die Ausgangsposition aller Hände dieselbe (das heißt, jede Hand startet mit den behaltenen Karten und der entsprechenden Anzahl neuer Karten); anschließend wird jede Hand jedoch von einem separaten Kartendeck gespielt, was Ihre Chancen auf eine Gewinnkombination enorm erhöht.

Und so geht's:

Während jede Hand vom Kartendeck gezogen wird, wird die endgültige Hand gemeinsam mit der gewonnenen Anzahl Münzen, die (entsprechend der Auszahlungstabelle) für die jeweilige Gewinnkombination gezahlt werden, angezeigt. Dieser Betrag hängt dabei von der Anzahl der pro Hand gesetzten Münzen ab.

Die Auszahlungsanzeige gibt den Gesamtbetrag an Jetons wieder, der Ihrem Konto für alle gewonnenen Hände des Spiels gutgeschrieben wird.


Aces & Eights ist eine Form von „Buben oder besser", allerdings mit einem speziellen Bonus, den Sie für bestimmte Vierlingsblätter (vier gleiche Karten) erhalten. Beim regulären Buben-oder-besser-Spiel wird für jedes Vierlingsblatt 25 Münzen pro gesetzte Münze ausgezahlt. Demgegenüber werden bei Aces & Eights 80 Münzen pro gesetzte Münze ausgezahlt, wenn Sie Blätter mit vier Assen oder vier Achten erzielen. Bei einer Kombination aus vier Achten und einem Ass oder aus vier Assen und einer Acht verdoppelt sich Ihre Auszahlung auf 160 Münzen pro gesetzte Münze!

Aces & Faces ist eine Form von „Buben oder besser" – zusätzlich erhalten aber bestimmte Vierlinge eine spezielle Bonusauszahlung. Wo beim regulären „Buben oder besser" jeder Vierling 25 pro Münze erspielt, gewinnen beim Aces & Faces vier Buben, vier Damen und vier Könige mit 40 pro Münze. Bei vier Assen verdoppelt sich der Gewinn auf 80 pro Münze.

All American Poker ist eine Variante von „Buben oder besser", bei der Sie einen 4-fachen Bonus für einen Straight Flush (also 200 Münzen pro gesetzte Münze anstatt der üblichen 50 Münzen) erhalten und bei der ein Full House, ein Flush und ein Straight mit dem gleichen Auszahlungsbetrag belohnt werden. Da es leichter ist, sich einen Straight als einen Flush oder ein Full House zu erspielen, empfiehlt es sich, diejenigen Karten zu behalten, aus denen mit größter Wahrscheinlichkeit ein Straight oder Straight Flush werden kann.

Bonus Deuces stammt von Deuces Wild ab. Bei diesem Spiel erhalten Sie jedoch einen Sonderbonus für bestimmte Fünflingsblätter (fünf gleiche Karten). Genau wie bei Deuces Wild dienen auch bei Bonus Deuces alle 2en als Joker und für ein Blatt aus vier 2en werden Ihnen 200 Münzen pro gesetzte Münze ausgezahlt. Beim regulären Deuces Wild wird für jedes Fünflingsblatt 16 Münzen pro gesetzte Münze ausgezahlt. Bei Bonus Deuces erhalten Sie jedoch zusätzlich 4 Münzen für alle Blätter mit Kartenwerten von 6 bis König, was Ihre Auszahlung auf 20 Münzen erhöht. Bei Blättern mit den Kartenwerten 3, 4 und 5 verdoppelt sich Ihre Auszahlung auf 40 Münzen und mit einem Ass erhalten Sie sogar 80 Münzen – und eine Kombination aus vier Assen und einer 2 wird mit einer Auszahlung in Höhe von 400 Münzen pro gesetzte Münze belohnt!

Bonus Flush ist eine Form von „Buben oder besser", allerdings mit einem speziellen Bonus, den Sie für Blätter erhalten, bei denen alle fünf Karten die selbe Kartenfarbe tragen (eine so genannte Flush-Hand). Für gewöhnlich erhalten Sie für eine solche Flush-Hand 6 Münzen pro gesetzte Münze – bei Bonus Flush verdoppelt sich jedoch Ihre Flush-Hand-Auszahlung auf 12 Münzen!

Bonus Poker zahlt einen Bonus für ausgewählte Four-of-a-Kind-Kombinationen (4 Gleiche). Normalerweise werden Vier Gleiche mit 25 Cent pro Münze ausbezahlt, aber bei Bonus Poker werden vier 2er, vier 3er und vier 4er mit 40 Cent pro Münze ausbezahlt. Haben Sie vier Asse steigt die Auszahlung auf 200 cent pro Münze!

Bonus Poker Deluxe ist eine Form von „Buben oder besser" – zusätzlich erhält aber jeder Vierling einen extra Bonus! Wo beim regulären „Buben oder besser" jeder Vierling 25 pro Münze erspielt, gewinnt beim Bonus Poker Deluxe jeder Vierling (von 2en zum As) 80 pro Münze.

Crazy 8s (Verrückte 8en) ist ein spannendes Pokerspiel, in dem man ein Paar Buben oder besser zum Gewinnen benötigt, aber zudem bei vier 8en einen Bonus von 200 pro gewetteter Münze erhält zusätzlich zu einer 4-of-a-Kind (vier von einer Sorte) Auszahlungsrate. Wenn Sie vier 8en und ein As haben, erhöht sich der Bonus auf 350. Das ist doch crazy, oder?

Deuces & Joker Wild kombiniert Deuces Wild mit Joker Poker, um noch mehr Spannung beim Video Poker zu erzeugen. Dieses Spiel benutzt ein 53-Karten Deck mit einem Joker. Der Joker und alle vier 2en (Deuces) sind Freikarten bzw. Joker, die jeden beliebigen Wert annehmen können. Sie benötigen einen Drilling (3-of-a-Kind) oder besser, um zu gewinnen. Durch die 5 Joker lässt sich eine Gewinnkombination sehr leicht erreichen.

Deuces Wild ist ein spannendes Pokerspiel, in dem alle 2en ('deuces') so genannte Wildcards (Joker) sind, das bedeutet, dass Sie jeden beliebigen Kartenwert annehmen können. Sie brauchen mindestens 3 gleiche Kartenwerte (3-of-a-Kind), um zu gewinnen. Alle 2en sind jedoch Joker sowohl für die Farbe als auch die Wertigkeit und somit erspielt man einfacher eine Gewinnkombination.

Doppel Bonus Poker ist eine Form von „Buben oder besser" und dem Bonus Poker sehr ähnlich, es wird aber mit einem doppelten Bonus bei einem Vierling von 2en, 3en oder 4en ausgezahlt. Bei „Buben oder besser" erspielen diese Vierlings-Kombinationen 25 pro Münze, beim Bonus Poker 40 pro Münze und im Doppel Bonus Poker 80 pro Münze!

Doppel Doppel Bonus ist eine Form von „Buben oder besser" und dem Bonus Poker sehr ähnlich– zusätzlich erhalten aber vier 2en, vier 3en und vier 4en einen doppelten Doppelbonus. Wo beim regulären „Buben oder besser" diese Vierlinge 25 pro Münze erspielen, gewinnen diese Kombinationen beim Doppel Doppel Bonus 160 pro Münze, wenn die fünfte Karte ein As, eine 2, 3 oder 4 ist. Wenn Sie vier Asse haben und die fünfte Karte eine 2, 3 oder 4 ist, gewinnen Sie sogar 400 pro Münze.

Double Joker Poker benutzt ein 54-Karten Deck mit zwei Jockern als Platzhalter, die man für jede andere Karte im Deck benutzen kann. Damit Ihre Hand gewinnt, benötigen Sie mindestens zwei Paare (Two Pair).

Eights Wild (Wilde Achten) ähnelt Deuces Wild mit der Ausnahme, dass hier nicht die 2en als Joker dienen, sondern die 8en. Genau wie bei Deuces Wild brauchen Sie auch bei Eights Wild drei oder mehr gleiche Karten, um zu gewinnen. Die 8en dienen sowohl als Joker für den Kartenwert als auch für die Kartenfarbe, was es Ihnen erleichtert, sich eine Gewinnkombination zu erspielen.

Five Aces – bei diesem Spiel wird ein spezielles, aus 53 Karten bestehendes Kartenspiel verwendet. Dieses Kartenspiel beinhaltet ein zusätzliches Ass, dessen Kartenfarbe der Stern ist. Es dient dazu, die folgenden Hände zu vervollständigen: das Ass-Paar, den Ass-Drilling, den Ass-Vierling und vor allem den Ass-Fünfling (fünf Asse auf einer Hand). Zudem kann dieses Ass dazu verwendet werden, einen herkömmlichen Straight zu erzielen (entweder in Form von A-K-D-B-10 oder 5-4-3-2-A). Allerdings können Sie sich mit diesem Ass keinen Flush oder Straight Flush erspielen, da Sie für diese beiden Kartenfolgen nach wie vor jeweils 5 Karten derselben Kartenfolge benötigen. An manchen unserer Five Aces-Slotmaschinen haben Sie sogar die Chance, für den Höchstpreis von 6.000 Münzen $150.000,00 zu erhalten!

Buben oder besser ist ein klassisches Pokerspiel, in dem Sie lediglich ein Paar Buben oder besser brauchen, um zu gewinnen.

Joker Poker wird mit einem 53 Kartendeck gespielt inklusive eines Jokers als sogenannte Wildcard, was bedeutet, dass sie jeden beliebigen Kartenwert annehmen kann. Eine Gewinnkombination beginnt bei einem Paar von Assen.

One-Eyed Jacks („einäugige Buben“) sind die Herz- und die Pik-Buben. Ihr Name leitet sich von ihrer Darstellung auf den Karten selbst ab: beide Gesichter sind im Profil abgebildet und lassen jeweils nur ein Auge erkennen. Im Spiel „One-Eyed Jacks“ dienen diese beiden Karten sowohl als Joker für den Kartenwert als auch für die Kartenfarbe, was bedeutet, dass sie von Ihnen anstelle jeder anderen Karte eingesetzt werden können, um sich so eine Gewinnkombination zu erspielen. Bitte beachten Sie jedoch, dass demgegenüber weder der Karo- noch der Kreuzbube als Joker dienen – diese beiden Karten müssen Sie entsprechend ihrem Kartenwert und ihrer Farbe verwenden.

10en oder besser ist eine Form von „Buben oder besser", macht es aber leichter eine gewinnende Hand zu erhalten: ein Paar von 10en oder besser reicht für einen Gewinn schon aus!

Triple Bonus Poker ist eine Form von „Buben oder besser", die den beiden Spielen „Bonus Poker“ und „Doppel Bonus Poker“ ähnelt, ihre Spieler aber mit einer dreifachen Bonusauszahlung für Vierlingsblätter (vier gleiche Karten) mit den Kartenwerten 2, 3 und 4 belohnt. In der Regel werden für Vierlingsblätter 25 Münzen pro gesetzte Münze ausgezahlt – beim Triple Bonus Poker erhalten Sie jedoch 120 Münzen (anstelle von 40 Münzen wie beim Bonus Poker und 80 Münzen wie beim Doppel Bonus Poker). Und bei vier Assen verdoppelt sich Ihr Bonus sogar auf 240 Münzen pro gesetzte Münze!